Home » News » WSOP- Das große Geld will Dwan mit Bracelet gewinnen
WSOP- Das große Geld will Dwan mit Bracelet gewinnen

Die World Series of Poker Bracelet Wetten scheinen jedes Jahr populärer zu werden. Im letzten Jahr hat Phil Ivey außer seinen zwei WSOP Bracelets bei der letzten WSOP noch zusätzlich viel Geld gewonnen da seine Bekannten wohl in Neben-Wetten gegen Ihn gesetzt haben.

Dieses Jahr ist es wohl das gleiche, da Tom Dwan „durrrr“ versuchen wird so viele Events wie möglich zu spielen so dass seine Chance auf den Gewinn eines Bracelets möglichst hoch ist und er die hohe Summe der High Stakes Pokerspielern welche ja gegen ihn gewettet haben gewinnt.

Dwan war bei der World Series of Poker 2009 mehr an der Cash-Game Action im Bellagio interessiert, als die WSOP Turniere mit kleinem Buy-In zu grinden. Dwan konnte sich gerade im Event #5, dem 5.000 Dollar No Limit Shooutout, über sein erstes Preisgeld freuen. Als man Ihn fragte warum er in Events mitspielt, bei welchen er nur wenig Erfahrung hat meinte er: „Da ich einige Bracelets Wetten laufen habe, spiele ich die Events und hoffe einfach mit etwas Glück zu gewinnen.“