Home » News » Weitere Poker Anbieter stehen bereit
Weitere Poker Anbieter stehen bereit

Das Sommerloch scheint es auch im Bereich online Poker zu geben. Denn während Ultimate Poker bereits 10 Millionen Hände gespielt hat kommt die Konkurrenz in Nevada nicht wirklich aus den Löchern. Gerade bei 888 Poker und der Ceasars Gruppe gingen die meisten Experten davon aus, dass sie zu oder nach der WSOP ihren online Poker Raum starten werden.

winner poker

Online Poker bei Winner Poker spielen und bis zu 2.000 Euro Bonus kassieren.

Doch bisher kann man im WSOP online Poker Raum nur um Spielgeld spielen. Und mit South Point Poker gibt es auch noch einen zweiten Anbieter, der eigentlich schon vor fast einem Jahr online gehen wollte. Aber bis jetzt noch nicht einmal der Poker Raum selbst steht. Es scheint, dass bei beiden Konkurrenten von Ultimate Poker mehrere Probleme dazu geführt haben, dass sich bis jetzt noch nicht viel getan hat.

South Point Poker geht den nächsten Schritt

Im Sommerloch während sich ansonsten nicht viel tut scheinen jedenfalls die Verantwortlichen von South Point Poker einen Schritt weiter gekommen zu sein. Denn auch wenn noch nichts davon zeugt, dass es bald los gehen könnte, haben die möglichen Spieler wenigstens auf der Homepage schon einmal die Möglichkeit sich anzumelden.

Experten gehen daher davon aus, dass es wahrscheinlich nicht mehr lange dauern wird bis der online Poker Raum fertig ist und es dann auch los geht. Die Poker Fans müssen einfach weiterhin abwarten und hoffen, dass es nun so weiter läuft.

WSOP online Poker läuft nur ohne Geld

Der große Wurf auf den die meisten Warten planen jedoch die Ceasars Gruppe in Kooperation mit 888 Poker. Denn gemeinsam möchte man demnächst einen World Series of Poker online Poker Raum auf den Markt bringen. Oder besser gesagt, den Raum gibt es schon, allerdings kann man dort nur mit Spielgeld spielen. Wann es auch um richtiges Geld möglich sein wird steht in den Sternen.

Geplant war eigentlich, dass der neue online Poker Raum zur WSOP dieses Jahres eingeweiht wird. Diese ist allerdings vorbei und es hat sich bisher noch nichts getan. Die nächste Chance wäre dann wohl das Finale des Main Events, wenn die November Nine den wichtigsten Preis im Poker Business ausspielen. Viele Spieler sind der Meinung, dass die Verantwortlichen die dafür stattfindende Presse dann jedoch spätestens nutzen werden. Auch hier gilt wieder abwarten und für die Spieler in Nevada einfach bei Ultimate Poker spielen.