Home » News » Ultimate Poker 10millionste Hand
Ultimate Poker 10millionste Hand

Eigentlich dachte man erst es ging ade los mit Poker in den USA. Doch wieder einmal zeigt sich dass die Zeit wie im Fluge vergeht. Denn nun wurde bereits die 10millionste Hand auf Ultimate Poker gespielt. Gut bis man an die Billionste Hand ran kommt wie bei PokerStars bald dauert es noch eine Weile. Aber das schon so schnell so viele Hände gespielt wurden zeigt wie gut das Angebot von den Spielern und online Poker Fans angenommen wird.

william hill poker raum

Online Poker im William Hill Pokerraum spielen und bis zu 1.400 Euro Bonus kassieren.

Es hat gerade mal drei Monate gedauert bis auf der neuen online Poker Plattform in Nevada 10 Millionen Hände gespielt wurden. Das heißt pro Monat wurden ca 3 Millionen Hände gespielt und damit ca. 100.000 Hände pro Tag. Bei nur wenigen Millionen potentiellen Kunden in dem westlichen Bundesstaat der USA kann dies durchaus als Erfolg gefeiert werden.

Erster online Poker Raum in den USA

Bereits zum Start sorgte Ultimate Poker für eine Sensation. Denn schließlich handelte es sich dabei um den ersten online Poker Raum auf dem Gebiet der USA. Das dies überhaupt möglich sein wird, hätten vor wenigen Monaten wohl selbst die Experten nicht geglaubt. Denn dort wurde mit allen zur Verfügung stehenden Kanonen auf die Spatzen des online Poker Business geschossen.

Der Höhepunkt war sicher der Black Friday als man den Großteil vieler Konten eingefroren hat und so das Aus für viele bekannte Anbieter besiegelte. Vor allem ging es dabei Full Tilt Poker an den Kragen, aber auch Ultimate Bet hielt anschließend nicht mehr lange durch. Durch den Superuser Skandal gebeutelt kam der Internetpoker Anbieter nicht mehr auf die Beine und so wurde das Aus beschlossen.

Erst als sich neue Investoren fanden kam es zu einer Auferstehung. Denn die Macher der UFC Kämpfe sahen die Möglichkeit in der Legalisierung von online Poker und online Casinos. Und gleichzeitig auch noch genügend Potential in Ultimate Bet. Also übernahmen sie den Pokerraum recht günstig, bauten ihn neu auf und führten ihn zu neuem Glanz.

Wie geht es weiter mit online Poker in den USA?

Bisher ist Ultimate Poker der einzige online Poker Anbieter in den USA. Doch wird dies nicht mehr lange so bleiben, denn nicht nur in Nevada stehen weitere Anbieter bereit – vor allem 888 Poker mit der Marke WSOP – sondern auch in New Jersey soll es nun bald los gehen.

Für Poker und online Casino Fans stehen also rosige Zeiten bevor. Das Angebot wird mit Sicherheit steigen und durch weitere Bundesstaaten wird es auch weitere neue Spieler geben.