Home » Strategien » So qualifizierst du dich billig für große Pokerturniere
So qualifizierst du dich billig für große Pokerturniere

Die European Poker Tour ist sicher gerade in Europa mitunter das Größte was es an Pokerturnieren gibt. Da kann maximal noch die World Series of Poker. Jedoch gibt es noch weitere Pokerturniere wie die CAPT oder die WPT, bei denen es sich auf jeden Fall lohnt mitzuspielen. Doch sind die Buy-Ins dafür entsprechend teuer und daher gerade für Poker Anfänger kaum zu bezahlen. Selbst die kleineren Turniere haben mittlerweile ein Buy-In von über 1.000 Euro.

Doch es gibt mittlerweile vor allem im online Poker mehrere Möglichkeiten dich auch billig mit nur wenig Geld für die großen Turniere zu qualifizieren – nämlich Qualifikationsturniere. Davon gibt es auch verschiedene Arten. Hier in diesem Artikel wollen wir uns mit den SNG Stepps befassen. Also bei dem du mit jedem Turnier der Teilnahme einen Schritt näher kommst. In welchem Stepp du anfängst hängt von deinem Kapital ab. Du kannst ganz am Anfang für wenige Cent anfangen aber auch im letzten Stepp für mehrere hundert Euro.

1. Regel: Nicht wieder abstürzen

Der Aufbau dieser Stepps ist recht einfach. Meist kommen die ersten beiden in die nächste Runde, die nächsten Beiden bleiben auf der aktuellen Stufe, dann folgen eventuell auch noch einmal zwei die eine Stufe zurück müssen und die restlichen Teilnehmer müssen von Anfang anfangen. Dein erstes Ziel ist daher mindestens eine Platzierung zu erreichen, dass du noch einmal auf dieser Stufe antreten darfst.

william hill poker raum

Online Poker im William Hill Pokerraum spielen und bis zu 1.400 Euro Bonus kassieren.

Daher versuch Coinflips gerade am Anfang aus dem Weg zu gehen. Bluff ab und zu, jedoch dann nur einen kleinen Teil deines Stacks. Und vor allem lass sich zuerst die verrückten und Maniacs eliminieren.

2. Regel: Gehe kein Risiko ein

Sobald du unter den letzten Vier bist wird das Spiel allgemein etwas wilder werden. Daher versuch zwar einen guten Stack aufzubauen, jedoch halte dich vor allzu verrückten Aktionen fern. Dein Ziel ist es jetzt nur nicht als erster raus zu fliegen. Denn wenn du mal unter den Top Drei bist, dann ist deine Chance 66 %, dass du das nächste Ticket gewinnst.

Das heißt aber auch, dass du nichts machen darfst oder sollst was diese Chance minimiert. Ein Coinflip zum Beispiel senkt diese Chance auf 50:50. Daher geh solchen Dingen aus dem Weg. Am besten du hältst dich soweit es geht aus allem raus und lässt die anderen beiden aufeinander einprügeln.

Wenn dies nicht möglich sein sollte, dann versuch die Gegner zu zwingen ihre Wahrscheinlichkeiten zum Weiterkommen zu reduzieren. Das heißt zwinge sie vor dem Flop in eine vermeintliche 50:50 Entscheidung und warte nie zunächst den Flop ab bis es zu einer wichtigen Entscheidung kommt.