Home » News » Online casinos
Online casinos

Online Casinos gibt es seit den 1990er Jahren und werden, dank ständiger Verbesserungen und Neuerungen, immer beliebter. Mittlerweile gibt es sogar Online Casinos mit Paypal und Live Dealer, bei denen jeder Spieler von Casinospielen via Webcam mit einem echten Dealer verbunden ist, jede seiner Bewegungen mitverfolgen und sogar mit ihm chatten kann. Ein realistischeres Spielerlebnis gibt es wohl nur noch in einer echten Spielbank. Und genau wie das Personal einer landbasierten Spielbank, müssen alle Live Dealer Kurse absolviert und Prüfungen bestanden haben und über ausreichende Erfahrungen als Dealer verfügen.

Die Live-Dealer Variante ist aber leider noch nicht für alle Casinospiele verfügbar. Zurzeit ist es aber möglich Live-Dealer Black Jack, Live-Dealer Roulette, Live-Dealer Baccarat und Live-Dealer Sic Bo zu spielen. An weiteren Casinospielen in Live-Dealer Variante wird noch gearbeitet.
So bietet etwa das 888 Casino seinen Spielern neben den normalen Black Jack Arten auch ein Live-Dealer Black Jack an, bei dem extragroße Karten verwendet werden, um von allen Spielern leicht erkennbar zu sein. Man schaut dem echten Dealer dabei zu, wie er die Karten mischt und austeilt und kann nebenbei auch noch via Chat fragen stellen und bekommt sofort die passenden Antworten.
Das Live-Dealer-Roulette kann beispielsweise im Eurogrand Casino gespielt werden. Hier wird die europäische Variante des Single-Zero Roulette gespielt und genau wie man in einem echten Casino den Verlauf der Kugel mit seinen Augen verfolgen würde, übernimmt beim Live-Dealer Roulette diese Aufgabe eine Kamera mit Zoom-Funktion.
Beim Live-Dealer ­Baccarat, wie es z.B. im All Slots Casino angeboten wird, werden ebenso wie beim Black Jack überdimensionale Karten verwendet. So kann jeder Spieler die Karten, die ein echter Dealer aufdeckt, auch gut erkennen.
Ebenfalls vom Eurogrand Casino wird die Live-Dealer Variante des Sic Bo, ein aus China stammendes altes Würfelspiel, welches heute natürlich in einer modernen Version gespielt wird, angeboten.

Doch welchen Unterschied macht es denn nun eigentlich, ob man ganz normal online spielt oder sich für eine Live-Dealer Variante entscheidet?
Der größte Unterschied ist natürlich die Tatsache, dass man nicht einfach nur gegen den PC oder andere unbekannte online Spieler spielt, sondern über eine Webcam mit einem leibhaftigen Dealer verbunden ist. Die Webcam befindet sich dabei auf dem Casino-Tisch und durch die raffinierte Software, die der Spieler auf seinem PC hat, wird das Spielen fast so realistisch, als wär man direkt im Casino. Alles spielt sich in Echtzeit ab, das Mischen und Verteilen der Karten beim Black Jack oder Baccarat, das Drehen des Roulette-Rades und das Würfeln beim Sic Bo.
Jeder Anfänger sollte aber, bevor er die Live-Dealer Variante wählt, zunächst einmal ganz entspannt gegen den Computer spielen, um das Spiel zu erlernen. Erst wenn man sich dann ganz sicher ist, zumindest die Basics des Spieles zu beherrschen, sollte man sich an die live Variante heranwagen.
Dann steht einem echten Spielerlebnis nichts mehr im Wege und jeder Spieler macht seinen Einsatz, mit einem Limit zwischen 1€ – 300€;, verfolgt dann über eine erstklassige Grafik und mit tollem Sound, wie der Dealer die Karten verteilt, das Roulett-Rad bedient und ­seine Ansagen ­macht. Zwischendurch besteht immer die Möglichkeit, sich mit den anderen Mitspielern oder dem Dealer auszutauschen. Genau wie in einem echten Casino, denn dort unterhält man sich bei und zwischen den Spielen ja auch mit netten Tisch-Nachbarn.

Durch die Online Casinos mit Live Dealer, hat jeder nun die Möglichkeit, ohne sich schick zu machen oder überhaupt das Haus verlassen zu müssen, den Charme und die Atmosphäre eines echten Casinos auch auf seinem PC zu erleben.