Home » News » Montesino startet die MSOP
Montesino startet die MSOP

Es scheint ja zu funktionieren. Die Casinos Austria haben es vorgemacht und auch das Kings Casino im tschechischen Rozvadov hat einen riesen Erfolg damit. Die Rede ist von eigenen Pokerturnierserien. Immer mehr Casinos starten ihre eigenen Poker Turniere. Nun ist auch das Montesino so weit und startet die MSOP-

winner poker

Online Poker bei Winner Poker spielen und bis zu 2.000 Euro Bonus kassieren.

Die Montesino Series of Poker wird vom 5. bis 8. September natürlich im Montesino in Wien stattfinden. Dabei wird es verschiedene Poker Turniere mit den unterschiedlichsten Buy-Ins geben. Im Vergleich zu anderen fängt man hier allerdings recht klein an. Denn neben dem viertägigen Main Event und einem Buy-In von 330 Euro gibt es noch ein Turbo Satellite für 26 Euro mit Rebuy und Addon im Wert von je 10 Euro, sowie ein Side-Event. Dort kostet das Buy-In 115 Euro.

70.000 Euro garantiert

Interessant ist bei diesem Poker Turnier vor allem die hohe garantierte Gewinnsumme. Das Poker Casino verspricht, dass mindestens 70.000 Euro ausgeschüttet werden. Bei einem Buy-In von 330 Euro sind das weit über 200 Spieler die daran teilnehmen müssen um diesen garantierten Preispool zu erzeugen.

Das ist durchaus eine Hausnummer. Vor allem wenn man bedenkt, dass es jetzt mit vielen weiteren Poker Turnieren im September los geht. Vor allem die parallel dazu stattfindende EPT in Barcelona dürfte sicher auch dafür sorgen, dass nicht ganz so viele Poker Profis in Wien vor Ort sind. Doch anders herum, wenn sich die Verantwortlichen nicht sicher sind mit der Anzahl der Spieler, dann würden sie wahrscheinlich auch nicht so viel Geld als Gewinn versprechen.

Weitere Pokerturniere dieses Jahr

Wer jedoch lieber in Deutschland bleibt und sich die doch nicht gerade kurze Reise bis nach Wien antun möchte, der findet auch in Deutschland weitere spannende und interessante Poker Events. Von der German Poker Tour Mitte September in Hamburg und weiteren Events in Deutschland über die WestSpiel Poker Tour, die fast jeden Monat in den WestSpiel Casinos ein Poker Turnier veranstaltet bis hin zu der neuen aber nicht minder interessanten Triple A Series in Berlin.

Es wird also ein heißes restliches Jahr in Poker Deutschland. Da müssen wir gar nicht bis nach Wien oder bis zu einem EPT Event fahren. Es genügt in einem der Casinos vor Ort zu spielen. Vor allem, da die Bedingungen bei den Poker Turnieren ja auch immer besser werden für die Spieler. Heißt ein höherer Startingstack und längere Zeitlevel sowie nicht so stark ansteigende Blinds.