Home » News » Merkur-Chef will Glücksspielvertrag zu Fall bringen
Merkur-Chef will Glücksspielvertrag zu Fall bringen

Ich sage voraus, dass es den Glücksspielstaatsvertrag 2014 nicht mehr geben wird“, sagte Gauselmann der WirtschaftsWoche. „Wir haben bereits die besten Anwälte in ganz Deutschland auf die Sache angesetzt. Klagen laufen.“ Nach Angaben von Gauselmann spüre die Branche bereits die Einschränkungen durch das neue Gesetz Weiterlesen