Home » News » European Poker Tour in Prag 2012 Tag 2
European Poker Tour in Prag 2012 Tag 2

Nachdem an den beiden ersten Tagen insgesamt mehr Pokerspieler an diesem EPT Event teilgenommen haben, als an allen anderen EPT Events zusammen, war jetzt am zweiten Tag das große Aussieben angesagt. Von 462 wurde herunter gespielt bis am Ende gerade noch 161 Spieler übrig geblieben sind.

Auch einige der Deutschen Poker Profis waren unter den ausgeschiedenen. Darunter bereits am Anfang des Tages Max Lehmanski, Tim Volf, Swen Ude und Robert Haigh sowie nur unmittelbar später dann Bodo Sbrezesny, Philipp Gruissem, Marko Neumann, der Titelverteidiger Martin Finger, Ismael Bojang und Dominik Nitsche. Es war einfach nicht der Tag der Deutschen. Trotzdem sind am Ende des Tages immer noch 20 Deutsche Pokerspieler am Start und hoffen auf ein Cash an den nächsten Tagen.

Doch auch genügend große Namen und Weltstars wurden an die Rails geschickt. Unter andre Jake Cody, Jason Mercier, Eugene Katchalov, Kimi Kurko, Marcin Horecki oder Richard Toth.

Besser dagegen oder anders gesagt, so richtig gut lief es für Martin Hanowski. Er legte einen wirklich mehr als schlechten Start hin. Doch während alle sein Ausscheiden erwarteten, drehte der junge PokerStars Qualifier so richtig auf, legte den Turbo ein und sammelte Chips wo es nur ging. Wer seine Chips nicht schnell genug eingesammelt hat, der musste fast fürchten, dass Martin diese auch noch einkassiert.

Am Ende darf sich Martin Hanowski über einen verdienten zweiten Platz freuen. Besser wie er konnte nur der aus Russland stammende Iosif Beskrovnyy den zweiten Tag der Europan Poker Tour in Prag beenden. Ebenfalls noch oben mit dabei unter den Top Ten die PokerStars Spieler Sergio Aido Espina, Rovert Kokoska, Fabrice Soulier und Mads Amot.

Von den ganz großen Namen mussten viele schon am ersten Tag gehen, und wer noch dabei war, für den war dann heute Schluss. Bis auf Bertrand „ElkY“ Grospellier, Johnny Lodden und Michael Benvenuti ist kein Weltstar übrig geblieben. Und auch diese drei finden sich eher im letzten Viertel der Chipstände wieder, so dass sie am dritten Tag einen Gang zulegen müssen und hoffen können, dass Glück im richtigen Moment auf ihrer Seite zu haben um doch noch dieses Pokerturnier mit Gewinn zu beenden.

william hill poker raum

Online Poker im William Hill Pokerraum spielen und bis zu 1.400 Euro Bonus kassieren.

Die Chipstände nach dem zweiten Tag bei der EPT Prag.

Iosif Beskrovnyy 625.200

Martin Hanowski 484.000

Sergio Aido Espina 416.400

Cesar Garcia Dominguez 410.900

Robert Kokoska 403.400

Fabrice Soulier 396.200

Todd Terry 392.300

Christopher Brammer 389.900

Mads Amot 377.400

Dany Parlafes 375.000

Petr Jelinek 366.600

Tudor Purice 347.100

Manuel Bevand 343.300

Aleh Plauski 340.100

Eros Nastasi 327.900

Mikhail Zabrovskiy 321.600

Oleg Perepletchikov 320.500

Olvedo Heinze 310.900

Enver Khvitia 310.900

Ramzi Jelassi 306.600

Sebastian Gohr 306.500

Vincent van der Fluit 294.500

Samuli Johannes Sipila 292.500

Danilo Donnini 285.000

Alexander Goulder 282.000

Marc-Andre Ladouceur 276.300

Robert Peltecci 273.800

Glen Cymbaluk 270.600

Nicholas Galtos 264.200

Ramin Hajiyev 260.000

Oleksii Kovalchuk 251.900

Michael Gross 242.800

Jonathon Driscoll 242.700

Jose Manuel Nadal Sordo 241.100

Erik Olofsson 234.000

Mariusz Klosinski 233.600

Rasmus Agerskov 219.000

Sergey Baburin 217.300

Denis Pisarev 215.100

Andreas Berggren 211.900

Jeff Sarwer 211.700

Sotirios Koutoupas 211.400

Roman Korenev 206.500

Mark Herm 203.900

Jeffrey Hakim 202.000

Jason Helder 201.200

Niklas Astedt 196.700

Emeric Styevlik 194.900

Jose Alastuey 194.600

Jonas Gutteck 187.900

Joseph El Khoury 187.600

Bastian Fischer 183.200

Jorma Nuutinen 182.100

Marat Begenov 175.700

Pier Paolo Fabretti 175.500

Marius Pospiech 172.200

Michele di Lauro 171.700

John Taramas 170.100

Malte Monning 168.000

Marian Kulifaj 167.800

Sirzat Hissou 167.700

Aristeidis Pantelias 163.700

Mariano Martiradonna 163.300

Shannon Shorr 162.500

Theodoros Aidonopoulos 161.800

Eddie Tasbas 161.200

Juan Manuel Pastor 161.200

Jan Suchanek 160.700

Ronny Schimpf 160.600

Hans Kersebom 160.000

Andrew Teng 158.600

Oliver Wohlfart 157.700

Andreas Samuelsson 150.600

Jesus Sanchez 148.600

Diego Gomez Gonzalez 148.500

Sergey Kuzminskiy 148.100

Mauri Dorbek 147.000

Martin Mulsow 146.700

John Eames 144.800

Andrey Gulyy 142.800

Roberto Romanello 140.900

Maksim Semisoshenko 140.200

Aubin Cazals 133.400

Sergey Baranov 131.300

Adrian Piasecki 125.600

Kent Lundmark 125.100

Ben Warrington 121.600

Denys Larin 121.300

Daniel Drescher 117.700

Aleksander Spadijer 116.800

Ioakim Papadopoulos 115.500

Serge Matta 115.000

Maroun Jazzar 114.400

Marlek Tatar 113.700

Alexander Stepin 113.200

David Cabrera 109.200

Dmitry Gromov 109.000

Atanas Kavrakov 105.000

Dominik Paus 103.200

Jonathan Khalifa 101.400

Andreas Vlachos 101.000

Sofianos Vergitsis 98.700

Radu Catoiu 97.500

Georgios Stefanopoulos 97.300

Ivar Vendelin 95.600

Thibaud Guenegou 94.400

Luis Rodriguez 94.200

Andreas Wiese 91.500

Mikhail Petrov 91.400

Maxim Rybin 90.700

Nikolaus Teichert 90.300

El Khazen Youssef 89.300

David Boyaciyan 88.000

Souheil Mansour 87.400

Marco Leonzio 86.500

Gianluca Speranza 85.600

Anders Wessman 83.000

Grzegorz Wyraz 82.900

Denys Drobyna 82.300

Georgios Zisimopoulos 82.000

Marton Czuczor 80.300

Enrico Tau 79.100

Konstantin Russkih 78.900

Ignat Liviu 77.800

Maxim Panyak 77.300

Stavros Kalfas 73.100

Bertrand “ElkY” Grospellier 72.700

Tomas Nasarre 72.600

Tomas Pleticha 72.600

Roger Hairabedian 69.800

Jason James 68.700

Johnny Lodden 67.500

Mathias Will 66.600

Guy Tomaselli 64.000

Freerk Post 61.100

Philippe Narboni 60.600

Ofer Shechter 60.000

Apostolos Chatzopoulos 59.300

Thomas Middleton 59.300

Michael Watson 59.100

Christophe Malaurie 58.700

Ruaf Bikbulatov 57.000

Ari Engel 56.200

Michael Aron 55.300

Heinz Kamutzki 54.600

Pavel Ion 52.900

Cornelius Foley 52.500

Stuart Rutter 51.600

Chulpan Garaev 51.400

Muzaffar Khusanov 50.200

Ivaylo Peevski 49.000

Stanislav Grochal 45.900

Mick Graydon 45.300

Michael Benvenuti 44.300

Michal Medved 41.000

Jacob Toole 39.600

Luca Giovannone 36.200

Vadim Belov 30.600

Mauchev Ibraim 25.300

Luciana Manolea 23.800

Lardo Leheste 11.700