Home » News » EPT Season 10 startet
EPT Season 10 startet

Bereits zum zehnten Mal findet die European Poker Tour statt. Und wie auch in den letzten Jahren schon, geht es auch dieses Jahr in Barcelona mit einem Mega Event los. Es folgen dann weitere Stationen in den Pokermetropolen Europas. Berlin ist dabei der einzige Deutsche Standort.

william hill poker raum

Online Poker im William Hill Pokerraum spielen und bis zu 1.400 Euro Bonus kassieren.

Schon in den letzten Jahren wurde deutlich, dass die EPT die Anzahl ihrer Stopps reduziert. Dafür wird dann dort wo ein Turnier stattfindet so richtig abgefeiert. Auch in diesem Jahr sieht es nicht anders aus. Es wird insgesamt in dieser Saison nur acht verschiedene EPT Stopps geben. Diese finden in Barcelona, London, Prag, der Karibik, Deauville, Berlin, Sanremo und dann zum Finale in Monte Carlo statt.

26. August startet EPT Barcelona

Die EPT in Barcelona im Jahr 2013 findet auch wie bereits im letzten Jahr in Kombination mit der Estrellas Poker Tour statt. Diese bietet sozusagen als Vorprogramm die Möglichkeit tolle Pokerturniere mit einer sehr guten Struktur und kleinem Buy-In zu spielen. Das Main Event der Estrellas kostet zum Beispiel nur 1.100 Euro.

Anders sieht es dann beim EPT High Roller Event mit unbegrenzten Reentrys aus. Hier müssen die Spieler schon 50.000 Euro auf den Tisch legen um mitspielen zu können. Und vor allem sie können sich so oft wieder einkaufen wie sie möchten. Mit diesem Event wird dann auch die EPT so richtig und standesgemäß am 30. August eingeläutet.

Am 1. September geht es dann mit dem Main Event der EPT Barcelona los. Hier kostet das Buy-In 5.300 Euro und die Veranstalter sind jetzt schon gespannt wie viele Spieler sich an den Tischen finden werden. Der Rekord aus den Vorjahren wurde ja in jedem Jahr gebrochen. Und so hoffen natürlich viele auch in diesem Jahr wieder auf eine Rekordteilnehmerzahl und dementsprechend auch Rekordpreise.

Weitere Highlights bei der EPT Barcelona

Weitere Highlights sind dann sicher das Heads-Up Championship mit einem Buy-In von 10.300 Euro, das NL High Roller Event mit dem gleichen Buy-In, sowie das Turbo – 6-handed. Am 7. September wird dann nach zwei Wochen Mega Pokeraktion das Turniergeschehen beendet. Dann ist ein Gewinner gefunden und die Poker Profis können sich auf die nächsten Herausforderungen vorbereiten.

Die Fans können natürlich alles im Internet verfolgen. Es wird die von PokerStars gewohnte hochwertige Berichterstattung geben. Und auch die Kameras der TV Teams sind am Start, das heißt es wird auch im Fernsehen zu sehen sein.