Home » Anfänger » Betrug im online Poker
Betrug im online Poker

Immer wieder hört man, dass beim online Poker und in online Casinos betrogen wird. Dass es nicht wirklich zufällig ist wie die Karten fallen, sondern das da ein System dahinter steckt, dass einige Spieler bevorzugt. Einige Pokerspieler lassen sich davon beeindrucken. Jedoch kann ich dich in dieser Hinsicht beruhigen. Denn die Zufallsgeneratoren und die entsprechende Software sind sicher. Allerdings gibt es durchaus auch Betrug im online Poker. Damit du dabei nicht Geld verlierst, will ich dir im Folgenden einige Arten von Betrug vorstellen und zeigen wie du dich schützen kannst.

Betrug von deinen Mitspielern

Pokerspieler haben schon immer versucht zu betrügen. Nicht umsonst gibt es da gleich eine ganze Menge Gimmicks dafür, und auch in dem einen oder anderen online Pokerraum wird von den Spielern immer wieder versucht zu betrügen. Dies funktioniert hauptsächlich dadurch, dass sich einzelne Spieler untereinander austauschen und so mehr Informationen haben als andere Spieler am Tisch.

Online Poker Anbieter gehen dagegen vor indem sie genau beobachten welche Spieler immer wieder an den gleichen Tischen sitzen und wie diese dann spielen. Entsteht so das Gefühl hier würden zwei oder mehrere Spieler zusammen spielen, dann wird da sofort etwas dagegen unternommen und die entsprechenden Spieler gesperrt. Das Geld der geprellten Spieler gibt es dabei meist zurück.

Betrug vom Anbieter

Nicht alle Pokerräume sind seriös. Daher haben wir hier ja zum Beispiel Anbieter wie William Hill Poker getestet und als optimal, sicher und zuverlässig befunden. Allerdings gibt es auch immer mal wieder schwarze Schafe in der Szene. Die Skandale um Full Tilt Poker oder Absolute Bet zeigen jedoch auch schön, dass die Poker Szene funktioniert und sehr schnell in solchen Fällen aktiv wird.

william hill poker raum

Online Poker im William Hill Pokerraum spielen und bis zu 1.400 Euro Bonus kassieren.

Vor Betrug beim Anbieter kannst du dich nicht wirklich schützen. Die einzige Möglichkeit ist dir Reviews von verschiedenen Poker Seiten über Poker Räume anzuschauen und dich so auf die Tests von erfahrenen Experten verlassen. Damit bist du dann schon fast auf der sicheren Seite. Hinzu kommt noch, dass du nicht so viel Geld auf einem online Account lassen solltest. Mit den heutigen Möglichkeiten kann schnell auch viel Geld von einem Zahlungsdienstleister auf deinen Poker Account geschoben werden. Es ist also nicht nötig, dein ganzes Geld dort zu bunkern. Sollte der Poker Raum dann in finanzielle Probleme geraten verlierst du nicht deine ganze Bankroll.