Home » Profis » Andy Krause
Andy Krause

Andy oder Andreas Krause ist ein deutscher Poker Profi. Er war der erste deutsche Pokerspieler, der über eine Million Euro in Turniergewinnen einfahren konnte. Heute spielt der 1967 geborene Pokerspieler eher noch die kleineren Turniere in Österreich wo er weiterhin große Erfolge vorzuweisen hat. Auf der EPT, WPT oder WSOP ist er allerdings kaum zu sehen.

Wie viele andere bekannte Spieler begann auch Andy Krause seine Poker Karriere eher durch Zufall und als Ersatz für eine andere Karriere. Denn bis 1993 war er Fußballprofi bei den Stuttgarter Kickers. Diese spielten damals noch in der ersten bzw. zweiten Bundesliga. Doch Krause wollte sich nicht nur auf sein sportliches Talent verlassen und studierte daher noch nebenbei Wirtschaftswissenschaften und Sport an der Hochschule in Stuttgart.

william hill poker raum

Online Poker im William Hill Pokerraum spielen und bis zu 1.400 Euro Bonus kassieren.

Zu dieser Zeit begann er sich auch näher mit Poker zu beschäftigen. In Baden-Baden gab es damals die größten Pokerpartien in Deutschland und durch die Nähe zu seinem Wohnort Stuttgart und Weinsberg verschlug es auch Andy Krause regelmäßig dort hin.

Erste Turniererfolge noch vor dem Poker Boom

Seinen ersten großen Turniererfolg feierte er dann 1999 bei der Poker Europameisterschaft in Baden-Baden. Bei dem dort stattfindenden Main Event in Texas Holdem konnte er umgerechnet 47.530 Euro gewinnen – damals wurde ja noch mit Mark gespielt. Diesen Schwung nutzte er um dann ein Jahr drauf in Las Vegas die Pokertische unsicher zu machen. 2000 gewann er in der Hauptstadt des Glücksspiels ein 7 Card Stud Hi/Lo Turnier für über 50.000 $ und schrammte nur knapp an einem Bracelet bei der World Series of Poker vorbei. Für den zweiten Platz gab es aber immerhin fast 65.000 $.

Es folgten weitere kleine Erfolge bei der WSOP und verschiedenen anderen Poker Turnier Serien. Jedes Jahr konnte Andreas mehrere tausend Euros mit Poker gewinnen. Die großen Gewinne blieben allerdings aus. Erst Anfang 2005 gab es mal wieder zwei sechsstellige Gewinne in Österreich bei der Bregenz open und dem Salzburg Stud Poker Tournament. Ebenso später im Jahr weitere hohe Gewinne bei den Master Classics of Poker in Amsterdam und den Italian Poker Championships.

Sein größter Erfolg war mit sicherheit der Sieg bei den Full Tilt Cyprus Championship im August 2010. Für diesen Sieg gab es über 400.000 Dollar.

Insgesamt hat Andy Krause in seiner Karriere etwas mehr als 2,3 Millionen Dollar gewonnen. Bis vor einigen Jahren gehörte er damit zu den führenden Pokerspieler Deutschlands. Heute allerdings hört man eher weniger von ihm. Krause spielt jedoch weiterhin Poker, vor allem in Österreich und in den Cash Games im Süden Deutschlands.